Make your own free website on Tripod.com
 
 
 
Ba¹ka Voda
Entfernung 4 km (5 min)
Nachbarsotr hat genauso vie Brela gegen 1500 Einwohner aber ist konzentriert um die Zentrum. Darum ist der Nachtsleben noch intensiver. Auch kleine markt fuer gemuese, 2 Metzger und mehrere Lebensmittelgeschefte stehen zur verfuegung.
MAKARSKA
Entfernung 15 km (cca. 15 min Auto)
Einwohnerzahl 13,000
Makarska ist die groesste Stadt in diesem Gebiet und deswegen ein ausgezeichnter Ausgangspunkt fuer die Erkundung der Kueste und des Gebirges Biokovo. Makarska liegt in einer Bucht, welche im Suedosten vom Felsvorsprung Osejava und im Nordwesten von der Halbinsel Sveti Petar begrenzt wird. Dieses natuerliche Szenario wird vom Gebirge Biokovo beherrscht, indem es die Stadt praktisch ueberfluegelt.

Malakologische Museum befindet sich im Franziskanerkloster. Hier haben Sie die Moeglichkeit Muscheln aus allen Weltmeeren zu besichtigen. 


OMI©
Entfernung 18 km (20 min)
Die Stadt Omi¹ liegt an der Mündung des Cetina-Flusses, der durch ein "Steintor" in das Meer fließt. 

 


Cetina Rafting
DUBROVNIK
Entfernung 170 km (2,5-3 Stunden)
Die Mauern von Dubrovnik als imposant zu bezeichnen wäre untertrieben. Im späten Mittelalter entstanden, prägen sie noch heute das Gesicht der Stadt. Dabei mußten die mächtigen Mauern nie ihren Zweck erfüllen. Die riesigen Kanonen wurden höchstens zu Salutschüssen verwendet. Der Bauplan der Befestigung geht auf das 13.Jh. zurück. Vollendet wurde das Bauwerk endgültig 1667. 
Von der Mauer aus haben Sie einen herrlichen Überblick über die Altstadt und die vorgelagerten kleinen Inseln.
 
 
 
SPLIT
Entfernung 45 km (45 min)
Bereits im 4.Jh. v. Chr. wurde in der Gegend von Split von Griechen eine Siedlung gegründet. Sie nannten die kleine Stadt Aspalathos. In den Mittelpunkt der Welt rückte das heutige Split aber erst 295 n.Chr., als der römische Kaiser Diokletian hier einen Palast erbauen ließ. Der Kaiser war selbst Dalmatiner. Er stammte aus dem benachbarten Salona, der damaligen Hauptstadt Dalmatiens. Keiner seiner Nachfolger nutzte allerdings den prunkvollen Palast in der Folge. Nach dem Tod Diokletians verschwand Split wieder aus der Weltpolitik. Vielleicht ist das auch ein Grund, daß vom Palast auch heute noch vieles erhalten blieb. 
Erst in 1920 trat Split wieder in das internationale Rampenlicht. Zu diesem Zeitpunkt fiel Zadar an Italien. Bis zu diesem Zeitpunkt galt Zadar als die wichtigste Stadt Dalmatiens. Heute hat Split mit seinen 200.000 Einwohnern eine wichtige Rolle 

mehr in Englisch http://www.st.carnet.hr/split/

 
 
 
TROGIR
Entfernung 70 km (1 stunde)
Trogir ist eine Stadt des Steins und der Kunst.